Hof Brinker                      alles/außer/gewöhnlich      
  Hof Brinker                                                 alles/außer/gewöhnlich      

Frische schmecken ...

.. ist hier täglich möglich. Wir selber leben vom Frühjahr bis in den späten Herbst von der ganzen Vielfalt unseres Gemüsegartens. Wir säen und pflanzen das ganze Jahr über und werden zumeist mit einer reichen Ernte belohnt. Wir laden Sie ein, für den Hausgebrauch doch mal die Frische zu kosten: Kartoffeln oder Möhren aus der Erde, Erbsen oder Bohnen vom Rankgerüst, Kohlrabi und Rote Beete vom Strunk, Kirschen oder Birnen vom Baum, Himbeeren oder Johannisbeeren vom Busch: Es schmeckt einfach anders! In den meistens Fällen auch besser!

Wir wollen nicht verhehlen, dass wir in unseren Garten viel Zeit und Geld investieren. Wenn genascht wird, ist das niemals ein Problem. Wer wirklich ernten möchte, spricht dieses mit uns ab. Mal sehen, ob wir dann ihre Mithilfe im Garten in Anspruch nehmen (wir nennen das "Gemüse-Gerechtigkeit"), oder ob wir einen Obulus für die Gemüsekasse erwarten.

 

 

Wir sind gerne für Sie da!

 

Familie Brinker

Im Eichengrund 2

48496 Hopsten-Halverde

 

+49 5457 96021

 

... und sollten wir mal nicht im Haus sein, dann teilt uns die Mailbox bestimmt Ihren Wunsch mit.

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

Gästebuch von